NEWS

team memeber 1

Treppen sind mehr als nur die Verbindung zwischen Etagen. Sie können Kontraste bilden oder sich durch ihre Materialisierung komplett mit dem Raum verbinden. Treppen, die nicht beidseitig von Wänden eingeschlossen sind, bieten sich als Gestaltungselement geradezu an. Holz, Beton und Metall bilden die tragenden Elemente, während Glasverkleidungen, Handläufe, Geländer und Licht nicht nur zweckmässige, sondern auch optische Highlights setzen.

Auch bei der Treppenplanung gilt es, sich an Sicherheitsvorschriften zu halten: Ab einer Höhe von einem Meter sind Geländer und Handläufe gesetzlich vorgeschrieben und die Maximalabstände zwischen Geländer-Elementen sind ebenfalls nicht verhandelbar.

Aus Sicherheitsgründen sollte jede Treppe durch Wand- und Deckenleuchten ausreichend beleuchtet sein. LED-Lichtbänder an Handläufen oder Tritten dienen dabei vor allem dekorativen Zwecken.

Die Materialwahl für Treppen richtet sich meist nach ihrem Verwendungszweck. So kommt beispielsweise für eine rege genutzte Treppe im öffentlichen Raum kein weiches Holz in Frage, da es leicht beschädigt wird und sich zu schnell abnutzt.

marloo Architektur plant Einzeltreppen und Treppenhäuser, die zweckdienlich und langlebig sind und sich reizvoll in die Gesamtarchitektur einfügen.

#marloo #Architektur #Planung #Treppen #Sanierung

Services

Planung und Projektierung

Massgeschneiderte, auf die spezifischen Nutzerbedürfnisse abgestimmte, klar strukturierte und detailgetreue Lösungen vom Entwurf über die Projektplanung bis zur Realisation für Neubauten, Umbauten und Sanierungen. Die Gestaltung von sinnlichen Räumen und die Anwendung der Materialien spielen dabei eine ebenso grosse Rolle wie der Umgang mit der Konstruktion und Technik.

Projektentwicklung, strategische Planung

Prüfung der Bewilligungschancen, der technischen Realisierbarkeit, der Wirtschaftlichkeit usw.

  • Machbarkeitsstudien
  • Standortevaluationen
  • Entwurfs- und Konzeptstudien
  • Bauherrenberatungen in der Projektentwicklung und der strategischen Planung

Generalplanung, Bauherrenvertretung

Bearbeitung von Projekten im Bereich Projekt- und Baumanagement als Generalplaner bei grösseren Bauprojekten, sowohl auf der Seite des Generalplaners wie auch auf der Seite der Bauherrschaft als Berater oder Bauherrenvertreter

Profil

Nach abgeschlossener Hochbauzeichnerlehre und erlangtem Fachhochschul-Abschluss folgten viele Jahre der grossen Erfahrungen bei grösseren Architektur- und Generalplanerbüros in der Region Solothurn und Olten, wie z.B. baderpartner AG Solothurn, zsb architekten Oensingen oder zuletzt beim Generalplaner S + B in Olten.

Dabei erfolgte die Bearbeitung diverser Projekte der Architektur und Innenarchitektur in unterschiedlichen Bereichen wie Wohnbauten, Gewerbebauten, Schulbauten, Produktionsbauten, Kliniken, Handelsbauten und Eventbauten in der Funktion der Projektleitung ab der strategischen Planung, dem Entwurf und der Projektentwicklung bis Bauvollendung, sowohl als Architekt wie auch als Generalplaner. In der Projektleitung als Architekt und Generalplaner wurden multidisziplinäre Fachplanerteams geführt, welche eine enge Zusammenarbeit und vernetztes Denken erfordern.

Mit den erlangten Erfahrungen sind wir befähigt, den Entwurf, die Projektierung und die Umsetzung von kleineren bis mittelgrossen Bauvorhaben wie Um- oder Neubauten als klassischen Architektur-/ Innarchitekturauftrag, aber auch umfangreichere Aufgaben mit professionellem Projektmanagement als Generalplaner oder als Bauherrenvertreter, umzusetzen.

Wir sind es gewohnt, uns mit anderen Planungsbüros zu vernetzen, welche zusätzliche, spezialisierte Fachkompetenz und Ressourcen mit sich bringen wie zum Beispiel in der Energieplanung oder der engagierten Baubegleitung.

Wir verstehen die Architektur und die Umsetzung der Bauvorhaben als direkte Auseinandersetzung mit den Menschen und der Umwelt und setzen uns für Nachhaltigkeit ein. Dabei sind wir überzeugt, dass jede neue Situation eine neue, individuell abgestimmte Architektur erfordert. Wir setzen uns bedarfsgerecht sowohl für erhaltenswerte Bausubstanz ein wie auch für den Neubau, immer im Einklang des Umfeldes und der Bedürfnisse.

Die Zukunft erfordert stetige Weiterentwicklung. So machen wir auch nicht Halt vor dem digitalen Bauen und der Anwendung der BIM-Methoden (Building Information Modelling) , sowie in der Umsetzung neuster Technologien.

MARLOO

Maria Loosli, dipl. Architektin FH

MARLOO

Markus Loosli, dipl. Betriebsökonom FH

Projekte

Wohnungsbau

Wohnüberbauung Chantier, Solothurn
Einfamilienhaus Loosli, Oberbipp
Mehrfamilienhaus Pava, Oensingen
Mehrfamilienhaus Gerster, Biel
Terrassenhaus Mühlefeld, Oensingen
Einfamilienhaus Burgermeister, Mümliswil
Wohnungen und Einstellhallen, verdichtetes Bauen, Albanteich Promenade, Basel Stadt
Generalplanungsmandat für die Firma S+B Baumanagement AG
www.albanteich-promenade.ch
Erweiterung Abstellräume, Parpan
Projektierung, in Planung
Einfamilienhaus Zeller, Langenthal
Machbarkeitsstudie

Retail
Neubau Supermarkt Migros, Gerlafingen
Gewerbezentrum mit Wohnungen, Zentrum Spitzacker, Urdorf
Neubau Migros Partner, VOI, Niedergösgen
Ladenausbau, Interio, Contone
Umnutzung Shopping-Center Stücki, Basel Stadt www.stueckipark.ch
Referenz von Maria Loosli bei der Firma S+B Baumanagement AG
Neu-und Umbau Gäupark, Egerkingen
Generalplanungsmandat für die Firma S+B Baumanagement AG
«The Circle», Zürich Flughafen www.thecircle.ch

Referenz von Maria Loosli bei der Firma S+B Baumanagement AG

Industrie
Neubau Fleischverarbeitungsbetrieb Micarna, Courtepin
Neubau Logistikzentrum Murpf, Hägendorf
Produktions- und Verwaltungsgebäude, Lanz Molkerei, Gerlafingen
Verkaufsgebäude Töffpark, Oensingen
Neubau Film- und Fotostudio mit Eventhalle Arthaios, Däniken www.arthaios.ch
Referenz von Maria Loosli bei der Firma S+B Baumanagement AG
Sanierung Wärmezentrale, Basel
Generalplanungsmandat für die Firma S+B Baumanagement AG
Acino Basel in Projektierung
Architektur- und Generalplanermandat für die Firma Integral Baumanagement AG
Bürogebäude
Verwaltungsgebäude Tramondi, Hägendorf
Wohn- und Geschäftshaus, Solothurn

Sanierungen
Sanierung Liegenschaft Westbahnhofstrasse, Solothurn
Sanierung Mehrfamilienhaus, Muri b. Bern
Projektstudie, Projektierung
Umbau Einfamilienhaus, Tiefencastel
Beratung, Baugesuch
Umbau Maiensäss, Churwalden
Kostenvoranschlag

Schul- und Sportanlagen
Hallenbad und Fitnesscenter, Sportgebäude Luzern
Migros Klubschule, Solothurn
Neubau Doppelkindergarten, Basel
Generalplanungsmandat für die Firma S+B Baumanagement AG

Kliniken
Behindertenheim Oberwald, Biberist
Augenklinik-Wohnungen-Alterszentrum, Nussbaumareal, Olten
Referenz von Maria Loosli bei der Firma S+B Baumanagement AG
«The Circle», Uniklinik Vorprojekt, Zürich Flughafen www.thecircle.ch
Referenz von Maria Loosli bei der Firma S+B Baumanagement AG
Swissklinik Pfäffikon
Bauprojekt, Baugesucht

Oberbipp

Neubau Einfamilienhaus

Oberbipp

Neubau Einfamilienhaus

Oberbipp

Neubau Einfamilienhaus

Oberbipp

Neubau Einfamilienhaus

Oberbipp

Neubau Einfamilienhaus

Oberbipp

Neubau Einfamilienhaus

Oberbipp

Neubau Einfamilienhaus

Oberbipp

Neubau Einfamilienhaus

Unsere Überzeugung und unser Architektur-Verständnis wiederspiegelt sich in den folgenden Zitaten:

  • «Architektur ist das kunstvolle, korrekte und großartige Spiel der unter dem Licht versammelten Baukörper.» Le Corbusier, schweizerisch-französischer Architekt, Maler und Designer (1887 – 1965)

  • «Architektur ist im Idealfall immer direkte Auseinandersetzung mit den Menschen.» Richard Meier, amerikanischer Architekt (* 1934)

  • «Die Architektur ist eine Voraussetzung für das Wohlbefinden der Menschen.» Zaha Hadid, irakisch-britische Architektin (1950 – 2016)

  • «Ich suche keinen Stil, ich will kreieren.» Renzo Piano, italienischer Architekt (*1937)

  • «Jede neue Situation verlangt eine neue Architektur.» Jean Nouvel, französischer Architekt (*1945)

  • «Architektur sollte immer Ausdruck ihrer Zeit und Umwelt sein, jedoch nach Zeitlosigkeit streben.» Frank Gehry, kanadisch-US-amerikanischer Architekt (*1929)

  • «Innovation ist die Fähigkeit, Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung anzusehen.» Steve Jobs, US-amerikanischer Mitbegründer und CEO von Apple Inc. (1955 – 2011)